Montag, 31. Oktober 2016

Sportroutine | so halten wir uns fit

Hallo ihr Lieben :)

wir wollten euch heute mal berichten, wie wir uns fit halten und was uns dazu motiviert, regelmäßig Sport zu machen. Macht ihr gerne Sport oder müsst ihr euch dazu motivieren? Vielleicht können euch unsere Tipps ein bisschen dabei helfen ;)

Carina's Sportroutine
Ich mache sehr gerne Sport. Ich finde das Gefühl danach immer toll, denn man hat einfach etwas erreicht und fühlt sich körperlich gleich viel besser. Ich gehe regelmäßig joggen (meistens so 1-2 Mal in der Woche). Ich habe aber auch mal Phasen in denen ich 2 Wochen Pause mache; das kommt auch oft auf das Wetter an. Jetzt, wo es kälter wird, finde ich es immer schwieriger mich zu motivieren, da es auch schneller dunkel wird, aber mir hilft es dann immer, wenn ich mir tolle Sportbekleidung kaufe, die zu der Jahreszeit passt. Da ist man gleich motivierter! Ich kaufe meine Sachen gerne bei Lidl oder auch Primark. Gerade bei Lidl bekommt man oft gute Angebote und auch die Qualität der Produkte gefällt mir gut. Online könnt ihr aber auch echt tolle Sachen finden. Bei Fabletics z. B gibt es richtig schöne Sportoutfits, da ist für jeden Geschmack etwas dabei :)
 Vor dem Joggen esse ich immer eine Banane, denn die enthält viel Magnesium und man bekommt nicht sofort nach dem Sport Heißhunger Attacken :D



Wenn es vom Wetter her wirklich sehr kalt ist oder in Strömen regnet, gucke ich mir super gerne Fitness Kanäle auf Youtube an, denn die Übungen kann man einfach zu Hause nachmachen und die bringen einen auch richtig ins Schwitzen.
Meine Lieblingskanal ist der von Bodykiss (hier). Ich finde Anne sehr motivierend und sie macht sehr viele unterschiedliche Videos mit tollen Übungen. Da ist wirklich für jedem etwas dabei!



Melina's Sportroutine:
Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich gerade eine kleine Sportflaute... Aber ich habe im Moment auch so viel um die Ohren, dass ich leider gar keine Zeit für Sport habe. Wenn meine Prüfung aber geschafft ist möchte ich gerne wieder mit Power Gym anfangen. Das habe ich damals in der Uni immer 2x die Woche gemacht. Man hat dort mit vielen Leuten zu cooler Musik verschiedene Bauch- Beine Po-Übungen gemacht und war die ganze Zeit in Bewegung. das war wirklich total anstrengend, hat aber auch unglaublich viel Spaß gemacht. jetzt studiert meine Schwester und ich habe mich schon bei ihr angemeldet, dass wir bald wenn meine Prüfung vorbei ist zusammen hingehen können. So werde ich gleich doppelt motiviert.
Was ich aber im Alltag (trotz Stress) tue, um mich in fit zu halten ist gesundes Essen. Das bedeutet, dass ich weniger Kohlenhydrate zu mir nehme und immer gerne einen leckeren Salat mit auch mal anderen/ besonderen Zutaten esse. Zudem liebe ich Shakes und Smooties, aber natürlich auch in überschaubaren Mengen wegen des Fruchtzuckers.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen